Skilifte Lech
25 - Jul - 2013

Entdeckungsreise Rüfikopf Seilbahn

zur Magazin Übersicht

Nachdem von den Gästen im Winter die „Entdeckungsreise Skilifte Lech“ sehr gut angenommen wurde, bietet die Rüfikopf-Seilbahn seit Mitte Juli 2013 im Sommer jeden Mittwoch einen Blick hinter die Kulissen der Lecher Sommerbahnen an.
Im Laufe der „Entdeckungsreise“ bekommt man Sachen zu sehen, die man als Fahrgast der Rüfikopf-Pendelbahnen niemals erwarten würde. Zum Beispiel können die hunderte von Tonnen schweren Spanngewichte der Seile, verschiedene Vergusskegel oder ein Maschinenraum besichtigt werden. Ein optischer Vergleich zwischen einer Seilklemme aus dem Jahre 1950 und einer aktuellen Seilklemme wird ihnen nicht nur ein Schmunzeln entlocken …

Des Weiteren erfahren Sie auf der Entdeckungsreise Informationen über Besonderheiten der Seilbahntechnik, aber auch über Fragen wie zum Beispiel:

  • wie viel Höhenmeter ein Wagenbegleiter der Rüfikopfbahn in einem Jahr absolviert?
  • wie viel P.S. notwendig sind, um einen vollen Wagen auf den Rüfikopf zu bewegen
  • wie viel Arbeitsstunden die Rüfikopfbahn im Sommer in Ihre Sicherheit investiert?
  • warum die Skilifte Lech aktuell 23 Stück schottische Hochlandrinder halten?

Unter fachlichen Erklärungen der Mitarbeiter erleben Sie Besichtigungen in der Tal- und Bergstation. Zudem wird aufgezeigt, was ein Liftbetrieb vor allem im Sommer zu leisten hat. Lassen Sie sich über das breite Spektrum der Lecher Sommerbahnen faszinieren!

Facts „Entdeckungsreise Rüfikopfbahn“:

  • Jeden Mittwoch von 14.45 bis ca. 16.30 Uhr
  • Treffpunkt: Kassabereich der Rüfikopf Talstation in Lech
  • Ticket: Kassa Rüfikopfbahn, maximal für 30 Teilnehmer
  • Preis für Führung: Erwachsene: € 10/ Kinder (6-14 Jahre): € 5 VORAUSSETZUNG: Lech Card bzw. gültiges Ticket für Berg- und Talfahrt



Lisa Fail
comments powered by Disqus