Berggespräche (1)
23 - Jul - 2013

Berggespräch mit Norbert Brunner

zur Magazin Übersicht

Ein Berg. Ein Gast. Ein Gespräch. Es ist mehr als ein Klischee: Vom Berg aus hat man eine andere Perspektive auf den Alltag.

Berggespräche (3)

In der filmischen Gesprächsreihe „Berggespräche“ entführt ORF III prominente Persönlichkeiten in die Welt der Berge. Einen Tag lang sind wir in den schönsten Wanderregion Europas unterwegs. Mit Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft. Für einige Gäste ist es das Mal überhaupt, dass sie die Schönheit und Faszination der Berge erleben. Andere wiederum sind "alte Hasen" am Berg. Sie alle erzählen sehr persönlich, sehr privat über sich, ihre Leben und ihre Arbeit. Diesmal zu Gast: Norbert Brunner (44) ist ein weltweit anerkannert und äußerst erfolgreicher Objektkünster. Der gebürtige Vorarlberger lebt heute in Wien, Basel und New York. Zu seinen größten Erfolgen zählen mehrere Solo-Ausstellungen in New York, Tokyo und Moskau, sowie die Ausstattung des neuen Guerlain-Flagship-Stores in Paris.

Berggespräche (5)

Bekannt ist er vor allem für seine "Augenobjekte". Bilder ausdrucksstarker Augen, die in Punkte und Ebenen aufgelöst werden. So ergibt sich vielschichtiges Bild, das sich bei seitlicher Betrachtungsweise in eine diffuse Punktwolke auflöst. Gemeinsam mit Norbert Brunner war die "Berggespräche"-Gastgeberin Nina Saurugg in Lech am Arlberg unterwegs. Eine Wanderung durch karge, aber um so imposantere Hochgebirgs-Landschaften und ein tiefgehendes Gespräch über Energie und die Kraft der Berge, über Erfolg und Misserfolg und über die Ähnlichkeit der Mentalität von Vorarlbergern und Japanern.

Ein Besuch in einer Region, die vor allem für ihren exklusiven Wintersport bekannt ist, die aber auch im Sommer ein beeindruckendes und mitunter mystisches Bergpanorama zu bieten hat. Sehen Sie hier die Aufzeichnung mit Norbert Brunner exklusiv im Online Magazin | Blog von Lech Zürs:

Twitter Account Facebook Account
Gebhard Pichler
comments powered by Disqus